"Talents in Motion: Begabungsförderung und Migration gestern, heute und morgen“

 

"Talents in Motion: Begabungsförderung und Migration gestern, heute und morgen“

 

Internationale ECHA Konferenz "Begabung und Migration“, Wenen 2016

 

Mit beigefügter Ankündigung übermitteln wir aktuelle Informationen zur 15. Internationalen ECHA Konferenz in Wien:

 


"Talents in Motion:
Begabungsförderung und Migration gestern, heute und morgen“


Zeit: Mittwoch, 2. März 2016, 18.00 bis Samstag, 5. März 2016, 13.00
Ort: Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27A, 1010 Wien


Bis 02. Dezember 2015 ist die Registrierung zum Frühbuchertarif auf www.echa2016.info möglich.


Angesichts der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Aufnahme von Asylwerbenden in den Ländern der EU fühlen wir uns bestärkt, dass der Konferenz-Fokus, der interkulturelle Dialog und das solidarische Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, höchste gesellschaftliche und schulische Relevanz hat! Der persongerechten Förderung der vielfältigen Begabungen und Potentiale von Kindern und Jugendlichen kommt dabei besondere Bedeutung zu.


Wir freuen uns, Sie im März 2016 in Wien begrüßen zu dürfen!


Das Konferenzteam des Instituts TIBI

 

http://www.echa2016.info/images/downloads/ECHA-Info_EN.pdf

Meer informatie

Boekrecensie

'Hoogsensitieve ouders'

"Hoogsensitieve ouders"

Elaine N. Aron

Een uitermate geschikt boek voor de hoogsensitieve ouder. Met veel herkenbaarheid en handreikingen hoe om te gaan met hoogsensitiviteit en opvoeden!

Aan het woord is...

Suzanne Buis

Suzanne Buis

Schrijver, droomdenker, gedachtenschenker

"Hoogbegaafdheid is een andere manier van zíjn. Dus niet alleen een hoge intelligentie; ook veel fysieke, neurofysiologische en emotionele beleving is heel anders."

Columns

Hoogbegaafdheid in de Bijbel

"God kan wat met mensen die zeer complex zijn, een groot rechtvaardigheidsgevoel bezitten, niet helemaal volgens de regels van het spel leven, de nodige vragen en opmerkingen hebben en soms gewoon tegenstribbelen, … maar uiteindelijk toch naar Hem luisteren."